K & K - BLOG

Der neue K & K - Blog

 

 

Der neue K & K - Blog gibt Ihnen Einblicke in unsere tägliche Arbeit

 

 

 

Stellenangebot!

Wir suchen Sie!

Rechtsanwaltsfachangestellte (w, m, d)

Für die Bereiche des

Unfallschadensmanagements / Forderungsmanagements

suchen wir zur Ergänzung unseres Teams ab dem 01.07.2020

4 Rechtsanwaltsfachangestellte (w, m, d)

für unsere Zentrale in Mannheim

in Vollzeit oder Teilzeit

Wir dürfen von Ihnen folgende Voraussetzungen erwarten:

- abgeschlossene Ausbildung zur Rechtsanwaltsfachangestellten
- Berufserfahrung von Vorteil, jedoch keine Einstellungsvoraussetzung
- ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
- selbständiges Arbeiten
- hervorragende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
- Computer- und Internetkenntnisse
- sicheren und versierten Umgang mit RA-Micro sowie mit allen Microsoft-Office-Programmen
- Fremdsprachenkenntnisse erwünscht, jedoch keine Einstellungsvoraussetzung
- ein offenes und sicheres Auftreten
- sehr gute Umgangsformen
- eine gepflegte und repräsentative Erscheinung
- Belastbarkeit, Teamfähigkeit, Pünktlichkeit, Fleiß sowie Lern- und Fortbildungsbereitschaft
- Leidenschaft für den Beruf der/des Rechtsanwaltsfachangestellten
- Kenntnisse im professionellen Forderungsmanagement im Bereich B2B und B2C wünschenswert

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte ausschließlich per Email an info@kaiser-und-kollegen.de zu Hd. Frau Schäfer, Kanzleimanagement. Dateianhänge sind in den lesbaren Formaten (jpg oder pdf) zu übersenden.

Wir erwarten: Lebenslauf, Zeugnisse, aktuelles Lichtbild

Eingehende Bewerbungen auf dem Postweg werden nur zurückgesandt, wenn ein entsprechend frankierter und adressierter Rückumschlag beigefügt ist.

Fahrtkosten oder sonstige Spesen zu den Bewerbungsgesprächen werden nicht erstattet.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ihr K&K Social Media Team!

#Stellenangebot #KaiserundKollegen #MarcusKaiser #Kanzlei #Rechtsanwaltsfachangestellte #Mannheim #Vollzeit #Teilzeit #Job #rheinneckar #sekretariat #team #arbeitsplatz #arbeitgeber

Update 10.06.2020

 

Kostenfreie Online-Erstberatungsaktion für Unternehmen in Mannheim, Heidelberg, Wiesloch und im Landkreis Bergstraße zum Arbeitsrecht!

 

Aufgrund der Corona-Krise stellen sich bei den Unternehmen viele Fragen zum Arbeitsrecht.

Wir, die Kanzlei Kaiser & Kollegen Rechtsanwälte, bieten deshalb heute am

 

10.06.2020

 

aufgrund der tollen Resonanz wieder eine kostenlose Erstberatung zum Thema Arbeitsrecht an.

Voraussetzung für die Teilnahme:

 

Unternehmen, die ihren Sitz in Mannheim, Heidelberg, Wiesloch oder im Landkreis Bergstraße haben, können am Mittwoch, 10.06.2020, ihre Rechtsfrage zwischen

 

15.00 h und 16.00 Uhr

 

per Email stellen. Maßgeblich für die Beantwortung ist der Eingang der Email in dieser Zeit bei uns.

Ihre Frage richten Sie bitte an info@kaiser-und-kollegen.de unter Angabe des Stichwortes „Beratungsaktion Arbeitsrecht“.

 

Anonyme Anfragen werden wir nicht beantworten. Hierfür bitten wir um Verständnis.

 

Die Emails werden entsprechend der Reihenfolge nach Eingang durch unsere Anwältinnen und Anwälte beantwortet.

 

Eine Erstberatung soll für jeden Fragenstellenden eine erste Einschätzung der Sach- und Rechtslage bieten.

 

An folgenden Terminen wird es immer Mittwochs zur gleichen Zeit weiterhin eine kostenlose Online-Erstberatung unter den obigen Voraussetzungen geben:

 

17.06.2020
24.06.2020
01.07.2020

 

Wir freuen uns auf Ihre und Eure Fragen!

 

Bleiben Sie gesund!

 

Ihr K&K Social Media Team

 

www.kaiser-und-kollegen.de

 
 

 

Änderungen außer der Kostenfreiheit bleiben vorbehalten.

 

#Beratung #kostenfrei #kostenlos #Erstberatung #Onlineberatung #Arbeitsrecht #Mannheim #Heidelberg #Wiesloch #Bergstraße #KaiserundKollegen #Kaiser&Kollegen #MarcusKaiser #Rechtsanwalt #Rechtsanwälte #Rechtsfrage #Corona #landkreisbergstrasse #Wirtschaft #Mittelstand #rettetarbeitsplätze #gemeinsamgehtalles #wirfüreuch

15.05.2020

 

Professionelles Schadenmanagement bundesweit durch K&K!

 

Erleben Sie vollständige Digitalisierung in der Schadensabwicklung von der Aufnahme des Schadens bis zur Regulierung.

 

Jede Krise birgt auch eine Chance für eine Neuausrichtung!

 

Viele KFZ-Betriebe, Autohäuser und Sachverständige vertrauen bundesweit bereits auf das professionelle Schadenmanagement der Kanzlei Kaiser & Kollegen.

 

Viele KFZ-Betriebe und Autohäuser richten sich jetzt in der Pandemiezeit neu aus. Deshalb brauchen diese Unternehmen die richtigen Partner und die besten Strategien!

 

Wir unterstützen Ihr Unternehmen vor Ort mit starken Partnern an unserer Seite!

 

Dienstleistung aus einer Hand mit vollständiger Digitalisierung ist die Branchenlösung!

 

Mit unseren strategischen Partnerunternehmen decken wir das gesamte Leistungsportfolio ab, welches von modernen KFZ-Betrieben abverlangt wird… und vielleicht noch ein bisschen mehr.

 

Somit müssen zukunftsorientierte Betriebe nicht mehr auf verschiedene Dienstleister zurückgreifen.

 

Seien Sie als KFZ-Betrieb für Ihren Kunden ein moderner und attraktiver Anbieter von Dienstleistungen!

 

Wir lassen KFZ-Betriebe mit ihren Problemen nicht alleine.

 

Sie erreichen uns wie folgt:

 

Zentralruf: 0621 / 496066-0
Zentralmail: info@kaiser-und-kollegen.de
Homepage: www.kaiser-und-kollegen.de

 

Ihr K&K Social Media Team!

 

#gutberaten #KFZBetrieb #KFZInnung #Autohaus #Digitalisierung #Autohausgruppe #Automotiv #Haftpflichtfall #Kaskoschaden #Rechtsberatung #Steuerberatung #Neuausrichtung #Digitalisierung #Liquidität #Forderungsmanagement #B2B #B2C #Arbeitsrecht #Mietrecht #Steuerberatung #Unternehmensberatung #Werbung #Medienrecht #DienstleistungauseinerHand #KFZGewerbe #wasmitautos #zdk #Personalberatung #Dienstleistung #bundesweit #unabhängig #kompromisslos #Branchenlösung #KaiserundKollegen #Anwalt #Beratung #Coronapandemie #Kanzlei #Mandat #gemeinsamgehtalles #wirfüreuch

08.05.2020
 
Es kann so einfach sein, wenn man mit den richtigen Partnern arbeitet!
 
Deshalb gilt: Mit uns sicher durch die Krise!
 
Wir begleiten Sie und Euch rechtlich durch die Krise.
 
Unsere Experten im Arbeitsrecht, Reiserecht und Mietrecht stehen telefonisch oder online mit kurzfristigen Terminen zur Verfügung.
 
Terminvereinbarung unter:

Zentralnummer: 0621 / 496066-0
Zentralmail: info@kaiser-und-kollegen.de
 
Ihr K&K Social Media Team!
 
#arbeitsrecht #reiserecht #mietrecht #kaiserundkollegen #marcuskaiser #experten #kanzlei #rechtsanwalt #mannheim #heidelberg #wiesloch #bensheim #lorsch #hamburg #münchen #stuttgart #bochum #heilbronn #ingolstadt #krise #rolandrechtsschutz #arag #wirfüreuch #termin #bergstraße #rheinneckar
07.05.2020
 
Lassen Sie keine Kündigung ungeprüft!


Wir beraten Sie umfassend zu den Themen Kündigung, Kündigungsschutz, Abfindung und Arbeitszeugnis.

Jetzt Termin vereinbaren unter der bundesweiten Zentralnummer: 0621 / 496066-0.

Ihr K&K Social Media Team!

#arbeitsrecht #kündigung #abfindung #kündigungsschutz #arbeitszeugnis #kaiserundkollegen #marcuskaiser #kanzlei #arbeitgeber #arbeitnehmer #arbeitsplatz #arbeitslos #mannheim #heidelberg #wiesloch #bensheim #lorsch #münchen #hamburg #stuttgart #heilbronn #bochum #berlin #frankfurt #bergstrasse #rheinneckar #corona #homeoffice #wirfüreuch

 

04.05.2020

 

Corona-Pandemie und Reiserecht!

 

Ihre Reise wurde abgesagt; das Hotel wurde storniert?

 

Ihr Flug wurde annuliert?

 

Wie verhält man sich bei Pauschalreisen, wie bei Individualreisen?

 

Sie haben Fragen oder Probleme rund um das Reiserecht in der jetzigen Corona-Krise?

 

Unsere Experten im Reiserecht sind für Sie erreichbar.

 

Entweder per Telefon oder per Email!

 

Unsere Kanzlei steht auch in Krisenzeiten an der Seite der Mandanten und Ratsuchenden.

Mit unabhängig voneinander agierenden Teams halten wir unsere Dienstleistungen für Sie bereit.

 

Sie erreichen uns wie folgt:

Zentralnummer für Termine: 0621 / 496066-0
Zentralmail für Termine: info@kaiser-und-kollegen.de
Homepage: www.kaiser-und-kollegen.de

 

Bleiben Sie gesund!

 

Ihr K&K Social Media Team

 

#Reiserecht #Flug #Urlaub #Reise #Schaden #Reisepreis #Fligthright #Kanzlei #Experten #Schiff #Kreuzfahrt #Hotel #Mietwagen #Mannheim #Heidelberg #Wiesloch #Bergstraße #KaiserundKollegen #Kaiser&Kollegen #MarcusKaiser #Rechtsanwalt #Rechtsanwälte #Corona #landkreisbergstrasse #Wirtschaft #Mittelstand #rettetarbeitsplätze #gemeinsamgehtalles #wirfüreuch

04.05.2020

 

ARBEITSRECHT!

 

Kündigung in der KRISE erhalten?

 

Im Falle einer Kündigung beraten und vertreten wir Sie vollumfänglich. Unsere Experten im Arbeitsrecht stehen für Ihre Fragen zur Verfügung.

 

Im Falle der Möglichkeit einer Kündigungsschutzklage sollten Sie die laufende Frist nicht versäumen.

 

So erreichen Sie uns:

 

Zentralruf: 0621 /496066-0
Zentralmail: info@kaiser-und-kollegen.de

 

Bleiben Sie gesund!

 

Ihr K&K Social Media Team

 

www.kaiser-und-kollegen.de

#Kündigung #Corona #Kündigungsschutzklage #Zeugnis #Abfindung #Arbeitnehmer #Arbeitgeber #Arbeitsvertrag #Erstberatung #Arbeitsgericht #Onlineberatung #Arbeitsrecht #Mannheim #Heidelberg #Wiesloch #Bergstraße #KaiserundKollegen #Kaiser&Kollegen #MarcusKaiser #Rechtsanwalt #Rechtsanwälte #Corona #landkreisbergstrasse #Wirtschaft #Mittelstand #rettetarbeitsplätze #gemeinsamgehtalles #wirfüreuch

04.05.2020

 

LASSEN SIE KEINEN BUSSGELDBESCHEID MEHR UNGEPRÜFT!!!

 

Seit dem 28 April 2020 gelten zahlreiche Änderungen der Straßenverkehrsordnung.

 

Durch die Gesetzesnovellierung wurden die Sanktionen für Autofahrer drastisch verschärft.

 

Wer innerorts 21 Kilometer pro Stunde schneller als erlaubt fährt, wird neben einer Geldbuße von 80 Euro und einem Punkt im Fahreignungsregister zusätzlich mit einem Monat Fahrverbot sanktioniert.

 

Außerorts reicht eine Geschwindigkeitsüberschreitung von 26 km/h aus, um mit einem einmonatigen Fahrverbot belegt zu werden.

 

Als wenn diese Sanktionen nicht einschneidend genug seien, wurde auch bei den Geschwindigkeitsüberschreitungen bis zur 20 km/h Grenze an den Sanktionen geschraubt. Die für eine Geschwindigkeitsüberschreitung bis zur 20 km/h Grenze bisher geltenden Geldbußen wurden durch die Gesetzesnovellierung verdoppelt.

 

Einen Bußgeldbescheid ungeprüft zu akzeptieren wird nicht nur teuer, sondern kann schnell in einem Fahrverbot vom einem Monat enden.

 

Durch die kurze Einspruchsfrist von lediglich 14 Tagen ab der Zustellung empfiehlt es sich umgehend nach Erhalt des Bußgeldbescheides einen Rechtsexperten auf dem Gebiet der Bußgeldverteidigung mit der Prüfung der Erfolgsaussichten eines Einspruchs zu beauftragen.

 

Unsere Rechtsexperten auf dem Gebiet der Bußgeldverteidigung stehen Ihnen auch in Zeiten der Corona Pandemie telefonisch mit Rat und Tat zur Verfügung.

 

Ihr K&K Social Media Team

 

#kaiserundkollegen #bussgeldkatalog #führerschein #anwalt #rechtsanwalt #verteidigung #einspruch #gericht #fahrverbot #mannheim #heidelberg #bensheim #rheinneckar #bergstrasse #wiesloch #lorsch #marcuskaiser

 

 

20.04.2020

 

Online-Beratungsaktion für Unternehmen in Mannheim, Heidelberg, Wiesloch und im Landkreis Bergstraße!


Kostenfreie Erstberatung zum Arbeitsrecht!


Aufgrund der Corona-Krise stellen sich bei den Unternehmen viele Fragen zum Arbeitsrecht.

 

Wir, die Kanzlei Kaiser & Kollegen Rechtsanwälte, bieten deshalb am 22.04.2020 erstmals eine kostenlose Erstberatung zum Thema Arbeitsrecht an.


Voraussetzung für die Teilnahme:


Unternehmen, die ihren Sitz in Mannheim, Heidelberg, Wiesloch oder im Landkreis Bergstraße haben, können am Mittwoch, 22.04.2020, ihre Rechtsfrage zwischen 15.00 h und 16.00 Uhr per Email stellen. Maßgeblich für die Beantwortung ist der Eingang der Email in dieser Zeit bei uns.

 

Ihre Frage richten Sie bitte an info@kaiser-und-kollegen.de unter Angabe des Stichwortes „Beratungsaktion Arbeitsrecht“.


Anonyme Anfragen werden wir nicht beantworten. Hierfür bitten wir um Verständnis.


Die Emails werden entsprechend der Reihenfolge nach Eingang durch unsere Anwältinnen und Anwälte beantwortet.


Eine Erstberatung soll für jeden Fragenstellenden eine erste Einschätzung der Sach- und Rechtslage bieten.  

 

An folgenden Terminen wird es immer Mittwochs zur gleichen Zeit weiterhin eine kostenlose Online-Erstberatung unter den obigen Voraussetzungen geben:

 

29.04.2020

06.05.2020

13.05.2020

20.05.2020

27.05.2020

 

Wir freuen uns auf Ihre und Eure Fragen!


Bleiben Sie gesund!


Ihr K&K Social Media Team


www.kaiser-und-kollegen.de

 

Änderungen außer der Kostenfreiheit bleiben vorbehalten. 


#Beratung #kostenfrei #kostenlos #Erstberatung #Onlineberatung #Arbeitsrecht #Mannheim #Heidelberg #Wiesloch #Bergstraße #KaiserundKollegen #Kaiser&Kollegen #MarcusKaiser #Rechtsanwalt #Rechtsanwälte #Rechtsfrage #Corona #landkreisbergstrasse #Wirtschaft #Mittelstand #rettetarbeitsplätze #gemeinsamgehtalles #wirfüreuch

17.04.2020

 

Zu schnell gefahren?

 

Das Rotlicht missachtet?

 

Die Vorfahrt genommen?

 

Ein Bußgeldbescheid kommt nicht in Quarantäne! Trotzdem sollten Sie hier die Einspruchsfrist von 14 Tagen nach Zustellung nicht versäumen.

 

Akzeptieren Sie den Bußgeldbescheid nicht ungeprüft!

 

Kontaktieren Sie deshalb unsere Experten.

 

Zentralruf: 0621 / 496066-0
Zentralmail: info@kaiser-und-kollegen.de
Homepage: www.kaiser-und-kollegen.de

 

Ihr K&K Social Media Team!

 

#KaiserundKollegen #MarcusKaiser #Kanzlei #Rechtsanwalt #Bußgeldbescheid #Einspruch #Frist #Geschwindigkeit #Rotlicht #Vorfahrt #Mannheim #Heidelberg #Lorsch #Bensheim #Wiesloch #Bergstraße

16.04.2020

 

Stellenangebot!

 

Rechtsanwaltsfachangestellte

 

für Baden-Württemberg

 

im

 

Unfallschadenmanagement / Forderungsmanagement

 

gesucht

 

Für die Bereiche des

 

Unfallschadensmanagements / Forderungsmanagements

 

suchen wir zur Ergänzung unseres Teams ab dem 01.06.2020

 

2 Rechtsanwaltsfachangestellte (w, m, d)

 

für unsere Zentrale in Mannheim

 

in Vollzeit oder Teilzeit

 

Wir dürfen von Ihnen folgende Voraussetzungen erwarten:

 

- abgeschlossene Ausbildung zur Rechtsanwaltsfachangestellten
- Berufserfahrung von Vorteil, jedoch keine Einstellungsvoraussetzung
- ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
- selbständiges Arbeiten
- hervorragende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
- Computer- und Internetkenntnisse
- sicheren und versierten Umgang mit RA-Micro sowie mit allen Microsoft-Office-Programmen
- Fremdsprachenkenntnisse erwünscht, jedoch keine Einstellungsvoraussetzung
- ein offenes und sicheres Auftreten
- sehr gute Umgangsformen
- eine gepflegte und repräsentative Erscheinung
- Belastbarkeit, Teamfähigkeit, Pünktlichkeit, Fleiß sowie Lern- und Fortbildungsbereitschaft
- Leidenschaft für den Beruf der/des Rechtsanwaltsfachangestellten
- Kenntnisse im professionellen Forderungsmanagement im Bereich B2B und B2C

 

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte ausschließlich per Email an info@kaiser-und-kollegen.de zu Hd. Frau Schäfer, Kanzleimanagement. Dateianhänge sind in den lesbaren Formaten (jpg oder pdf) zu übersenden.

 

Wir erwarten: Lebenslauf, Zeugnisse, aktuelles Lichtbild,

 

Eingehende Bewerbungen auf dem Postweg werden nur zurückgesandt, wenn ein entsprechend frankierter und adressierter Rückumschlag beigefügt ist.

 

Fahrtkosten oder sonstige Spesen zu den Bewerbungsgesprächen werden nicht erstattet.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

Ihr K&K Social Media Team!

 

#Stellenangebot #KaiserundKollegen #MarcusKaiser #Kanzlei #Rechtsanwaltsfachangestellte #Mannheim #Vollzeit #Teilzeit

 

 

 

16.04.2020

 

Stellenangebot!

 

Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte

 

für Baden-Württemberg

 

im

 

Unfallschadenmanagement / Forderungsmanagement

 

gesucht

 

Für die Bereiche des

 

Unfallschadensmanagements / Forderungsmanagements

 

suchen wir zur Ergänzung unseres Teams ab dem 01.06.2020 oder später

 

4 Rechtsanwältinnen/Rechtsanwälte (w, m, d)

 

in Baden-Württemberg

 

zunächst auf Basis einer freien Mitarbeit

 

in folgenden Großräumen

 

Heilbronn / Neckarsulm / Mosbach
Freiburg / Lahr / Offenburg
Friedrichshafen / Konstanz / Ravensburg
Tübingen / Reutlingen / Balingen

 

Wir dürfen von Ihnen folgende Voraussetzungen erwarten:

 

- Berufserfahrung von Vorteil, jedoch keine Einstellungsvoraussetzung
(Sie werden in hausinternen Schulungen auf Ihre Tätigkeit vorbereitet)
- selbständiges und gewissenhaftes Arbeiten
- gewandt in Kommunikation und Rhetorik
- hervorragende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
- Computer- und Internetkenntnisse
- sicheren und versierten Umgang mit RA-Micro sowie mit allen Microsoft-Office-Programmen
- Fremdsprachenkenntnisse erwünscht, jedoch keine Einstellungsvoraussetzung
- ein offenes und sicheres Auftreten
- sehr gute Umgangsformen
- eine gepflegte und repräsentative Erscheinung
- Belastbarkeit, Teamfähigkeit, Pünktlichkeit, Fleiß sowie Lern- und Fortbildungsbereitschaft
- Leidenschaft für den Beruf des/der Rechtsanwalts/Rechtsanwältin
- Kenntnisse im professionellen Forderungsmanagement im Bereich B2B und B2C
- die Übernahme in ein Anstellungsverhältnis ist nicht ausgeschlossen

 

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte ausschließlich per Email an info@kaiser-und-kollegen.de zu Hd. Frau Schäfer, Kanzleimanagement. Dateianhänge sind in den lesbaren Formaten (jpg oder pdf) zu übersenden.

 

Wir erwarten: Lebenslauf, Zeugnisse, aktuelles Lichtbild

 

Eingehende Bewerbungen auf dem Postweg werden nur zurückgesandt, wenn ein entsprechend frankierter und adressierter Rückumschlag beigefügt ist.

 

Fahrtkosten oder sonstige Spesen zu den Bewerbungsgesprächen werden nicht erstattet.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

 

Teilen erwünscht! Ihr K&K Social Media Team!

 

#Stellenangebot #kaiserundkollegen #MarcusKaiser #Kanzlei #Anwalt #Mannheim #BadenWürttemberg

 

 

16.04.2020

 

Stellenangebot!

 

Bürokauffrauen / Bürokaufmänner für das Anwaltssekretariat gesucht

 

Für den allgemeinen Bereich des Kanzleisekretariats suchen wir ab dem 01.06.2020 oder später für unsere Zentrale in Mannheim

 

2 Bürokauffrauen / Bürokaufmänner (w, m, d) in Vollzeit oder Teilzeit

 

Wir dürfen von Ihnen folgende Voraussetzungen erwarten:

 

- abgeschlossene Ausbildung zur Bürokauffrau oder eine gleichwertige Ausbildung
- Berufserfahrung und selbständiges Arbeiten von Vorteil
- hervorragende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (zwingend erforderlich)
- Schreiben nach Diktat
- Buchhaltungskenntnisse wünschenswert
- Computer- und Internetkenntnisse
- sicheren und versierten Umgang mit allen Microsoft-Office-Programmen
- Fremdsprachenkenntnisse erwünscht, jedoch keine Einstellungsvoraussetzung
- ein offenes und sicheres Auftreten
- sehr gute Umgangsformen
- eine gepflegte und repräsentative Erscheinung
- Belastbarkeit, Teamfähigkeit, Pünktlichkeit, Fleiß sowie Lern- und Fortbildungsbereitschaft
- Leidenschaft für den Beruf

 

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte ausschließlich per Email an info@kaiser-und-kollegen.de zu Hd. Frau Schäfer, Kanzleimanagement. Dateianhänge sind in den lesbaren Formaten (jpg oder pdf) zu übersenden.

 

Wir erwarten: Lebenslauf, Zeugnisse, aktuelles Lichtbild

 

Eingehende Bewerbungen auf dem Postweg werden nur zurückgesandt, wenn ein entsprechend frankierter und adressierter Rückumschlag beigefügt ist.

 

Fahrtkosten oder sonstige Spesen zu den Bewerbungsgesprächen werden nicht erstattet.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

Teilen erwünscht! Ihr K&K Social Media Team!

01.04.2020

 

Unser neues K&K Social Media Team informiert Sie ab sofort in regelmäßigen Abständen mit Texten, Bildern und Videos über Neuigkeiten, Angebote und das tägliche Leben aus unserer Kanzlei auf unseren Facebook-Seiten

- Marcus Kaiser
- Kaiser & Kollegen Rechtsanwälte
- unfall-schaden.net
- Faire-Regulierung.co

Reinschauen, Kommentieren und Teilen lohnen sich immer.

Weitere Infos stets unter www.kaiser-und-kollegen.de


Ihr K&K Social Media Team!

#kaiserundkollegen #facebook #socialmedia #corona #Kanzlei #gemeinsamgehtalles #mannheim #stuttgart #frankfurt #hamburg #münchen #heidelberg #wiesloch #lorsch #bensheim

01.04.2020

 

In der Krise braucht es starke Partner!

KFZ-Betriebe, Autohäuser und Autohausgruppen vertrauen bundesweit auch in der Corona-Krise dem professionellen Schadenmanagement unserer Kanzlei.

Liquidität ist für jeden Betrieb in diesen Zeit essenziell.

Eine schnelle Unfallabwicklung ist deshalb „bares Geld“ und sichert Arbeitsplätze!

Wir arbeiten:
- bundesweit, unabhängig, kompromisslos
- ehrlich, fair und zuverlässig

Sie erhalten:
- professionelles Unfallschadenmanagement
- transparente Abwicklung
- schnelle Liquidität

Auch kümmern wir uns um die gekürzten Kaskoschadensfälle in Ihrem Betrieb!

Infos hierzu und zu vielen weiteren Themen erhalten Sie unter:
Zentralruf: 0621 / 4960660
Zentralmail: info@kaiser-und-kollegen.de
Homepage:
www.kaiser-und-kollegen.de

Ihr K&K Social Media Team!

#corona #covid19 #Autohaus #Autohausgruppe #KFZbetrieb #KFZInnung #Innung #gemeinsamgehtalles #wasmitautos #Arbeitsplatz #Unfall #Schadensersatz #Gutachter #Sachverständiger #Versicherung #bundesweit #wirfüreuch #flattenthecurve #kaiserundkollegen #Mannheim #Stuttgart #Frankfurt #Hamburg #München #Lorsch #Bensheim #Wiesloch #Dortmund #Bochum #Heidelberg #Anwalt

31.03.2020

 

Die Corona-Krise und die Auswirkungen auf die Arbeitsplätze.

 

Ein aktuelles Thema, mit dem unsere Arbeitsrechtsexperten derzeit häufig konfrontiert werden, ist die Kurzarbeit.

 

Im Rahmen der Kurzarbeit arbeitet der Arbeitnehmer für einen bestimmten Zeitraum weniger oder gar nicht. Da weniger oder keine Leistung erbracht wird, zahlt der Arbeitgeber nur den reduzierten Lohn.

 

Der Verdienstausfall wird dann durch das sog. Kurzarbeitergeld teilweise ausgeglichen.

 

Zuständig für die Zahlung des Kurzarbeitergeldes ist die Agentur für Arbeit.

 

Für die Anordnung der Kurzarbeit durch den Arbeitgeber ist eine Rechtsgrundlage notwendig. Entweder ist diese bereits im Arbeitsvertrag enthalten oder Arbeitnehmer und Arbeitgeber müssen eine Zusatzvereinbarung schließen.

 

Schließlich muss ein erheblicher Arbeitsausfall vorliegen, der nur vorüber gehender Natur ist. Dieser Arbeitsausfall muss unvermeidbar sein. Auf den Aufbau von sog. negativen Arbeitszeitsalden soll vollständig verzichtet werden.

 

Kurzarbeitergeld wird nur für ungekündigte Arbeitnehmer gezahlt, die in einem sozialversicherungspflichtigen Arbeitsverhältnis stehen.

 

Der Arbeitgeber muss die Kurzarbeit bei der Bundesagentur für Arbeit schriftlich unter Beachtung der Ausschlussfristen beantragen.

 

Gerne beraten wir Sie zu diesem Thema.

 

Zentralruf: 0621 / 496066-0
Zentralmail: info@kaiser-und-kollegen.de
Homepage: www.kaiser-und-kollegen.de

 

#Arbeitsrecht #Arbeitsplatz #rettetarbeitsplätze #Corona #Covid19 #Kurzarbeit #Beratung #Kurzarbeitergeld #Kündigung #Arbeitnehmer #Arbeitgeber #flattenthecurve #shutdowngermany #KaiserundKollegen #Pandemie #Arbeitswelt #Mannheim #Stuttgart #Hamburg #Frankfurt #München #Bochum #Wiesloch #Heidelberg #Bensheim #Lorsch

30.03.2020

 

KFZ-Betriebe, Autohäuser und Autohausgruppen leiden wie viele andere Unternehmen unter der Corona-Pandemie.

 

Die Liquidität wird knapp.

Arbeitsplätze sollen und müssen aber erhalten werden!

 

Schließlich soll es nach der Krise weitergehen.

 

Ist eventuell doch Liquidität vorhanden, die aber bisher nicht verfolgt wurde?

 

Viele KFZ-Betriebe denken in diesen Zeiten nicht an die zahlreichen Kaskoschäden, die von den Versicherungen gekürzt worden sind, obwohl die Reparatur ordnungsgemäß erfolgte.

 

In den Betrieben fehlt die Zeit und auch das Personal, um sich um diese Ausfälle zu kümmern.

 

Die konsequente Verfolgung von gekürzten Kaskoschäden kann Ihrem KFZ-Betrieb Liquidität verschaffen.

 

Wir, die Kanzlei Kaiser & Kollegen Rechtsanwälte unterstützen Sie bundesweit bei der Prüfung und Verfolgung dieser Ansprüche.

 

Wir sind für Sie da:

 

Zentralruf: 0621 / 496066-0
Zentralmail: info@kaiser-und-kollegen.de
Homepage: www.kaiser-und-kollegen.de

 

Bearbeitung vollständig digital.

 

Ihr K&K Social Media Team!

 

#flattenthecurve #shutdowngermany #coronasolidarität #wirblebenzuhause #kaiserundkollegen #kfzbetrieb #innung #kasko #rettetarbeitsplätze #autohaus #arbeitsplatz #mannheim #stuttgart #hamburg #frankfurt #gutachten #sachverständiger #kanzlei #rechtsanwalt

 

 

27.03.2020

Schnelle Unfallschadenabwicklung rettet Arbeitsplätze!

 

Wir stehen fest an der Seite unserer Autohäuser und KFZ-Betriebe!

 

Die Branche leidet unter Umsatzeinbrüchen. Aktuelle Zahlen sprechen von 10 bis 90 %.

 

Um so wichtiger ist das Werkstattgeschäft und die Unfallinstandsetzung.

 

Hier hießt es schnelle Realisierung der Schadensersatzansprüche gegenüber der gegnerischen Versicherung.

 

KFZ-Betriebe, Autohäuser, Autohausgruppen und Sachverständige vertrauen bundesweit dem professionellen Schadensmanagement unserer Kanzlei.

 

Bundesweit, unabhängig und kompromisslos.

 

 

Mandatsübertragung vollständig digital und Standort unabhängig.

 

Informieren Sie sich unter:

Zentralruf: 0621 / 496066-0
Zentralmail: info@kaiser-und-kollegen.de
Homepage: www.kaiser-und-kollegen.de

 

Ihr K&K Social Media Team!

 

#gemeinsamgehtalles #rettetarbeitsplätze #Autohaus #KFZBetrieb #Autohausgruppe #Unfall #bundesweit #KFZInnung #Innung #Schadensersatz #kaiserundkollegen #Corona #umsatz #mannheim #stuttgart #hamburg #frankfurt #bochum #Gutachter #Sachverständiger

 

26.03.2020

 

Wir kümmern uns um Ihren Verkehrsunfall!

 

Auch in Zeiten von Corona übernehmen wir die Geltendmachung Ihrer Schadensersatzansprüche aus einem Verkehrsunfall!

 

Wir lassen Sie mit Ihren Fragen nicht allein.

 

 

Abwicklung des Verkehrunfalles vollständig digital, schnell und Standort unabhängig.

 

Professionelles Schadenmanagement aus einer Hand!

 

Wir sind für Sie da:

 

bundesweit
kompromisslos
unabhängig

 

Alle Infos unter:

Zentralruf: 0621 / 496066-0
Zentralmail: info@kaiser-und-kollegen.de
Homepage: www.kaiser-und-kollegen.de

 

#gemeinsamgehtalles #kaiserundkollegen #unfall #Gutachten #Sachverständiger #KFZInnung #Autohaus #KFZBetrieb #Schadenseratz #Corona #wirfüreuch

24.03.2020

 

Corona-Pandemie und Reiserecht!

 

Ihre Reise wurde abgesagt; das Hotel wurde storniert?

Ihr Flug wurde annuliert?

Wie verhält man sich bei Pauschalreisen, wie bei Individualreisen?

 

Sie haben Fragen oder Probleme rund um das Reiserecht in der jetzigen Corona-Krise?

 

Unsere Experten im Reiserecht sind für Sie erreichbar.

 

Entweder per Telefon oder per Email!

 

Unsere Kanzlei steht auch in Krisenzeiten an der Seite der Mandanten und Ratsuchenden.

 

Mit unabhängig voneinander agierenden Teams halten wir unsere Dienstleistungen für Sie bereit.

 

Zentralnummer für Termine: 0621 / 496066-0
Zentralmail für Termine: info@kaiser-und-kollegen.de

 

 

24.03.2020

 

Corona-Pandemie und Arbeitsrecht!

 

Sie haben Fragen oder Probleme rund um das Arbeitsrecht in der jetzigen Corona-Krise?

 

Unsere Experten im Arbeitsrecht sind für Sie erreichbar.

 

Entweder per Telefon oder per Email!

 

Unsere Kanzlei steht auch in Krisenzeiten an der Seite der Mandanten.

 

Mit unabhängig voneinander agierenden Teams halten wir unsere Dienstleistungen für Sie bereit.

Zentralnummer für Termine: 0621 / 496066-0
Zentralmail für Termine: info@kaiser-und-kollegen.de

 

#Arbeitsrecht #Corona #Krise #Kündigung #Arbeitsplatz #Kurzarbeit #KaiserundKollegen

 

 

Rechtsanwalt Marcus Kaiser

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

07.02.2020

 

Professionelles Schadenmanagement für Ihren KFZ-Betrieb

 

Die neuen Mitarbeiter-Schulungen stehen an.

 

Wir definieren das Schadensmanagement in Ihrem KFZ-Betrieb neu.

 

Rechtsanwalt Marcus Kaiser

20.01.2020

 

Wir definieren das Schadensmanagement in Ihrem KFZ-Betrieb neu!

Bearbeitung von Haftpflicht- und Kaskoschäden im Rahmen unseres professionellen Schadensmanagementsystems.

 

Ein Mehrwert für jeden KFZ-Betrieb.

 

 

Rechtsanwalt Marcus Kaiser

19.01.2020

 

Unser spezielles Angebot für KFZ-Betriebe, Autohäuser und Autohausgruppen!

 

Wir räumen Ihren „Kaskoschadenskeller“ auf!

 

Der Kaskoschaden ist repariert und die Versicherung kürzt! Sie haben weder das Personal noch die Kapazitäten auf diese Kürzungen angemessen zu reagieren. Im Rahmen unseres Schadenmanagements in Zusammenarbeit mit der DSR24 bearbeiten wir für Sie und Ihre Kunden auch die Kaskoschadensfälle: bundesweit und kompromisslos. Lassen Sie widerrechtlichen Kürzungen keinen Raum! Unser Angebot richtet sich an alle KFZ-Betriebe, Autohäuser und Autohausgruppen. Infos unter www.kaiser-und-kollegen.de oder 0621/496066-0.  

 

#KFZBetrieb #Autohaus #Kaskoschaden #Versicherung #Kürzung #Autohausgruppe #kaiserundkollegen #rechtsanwalt #MarcusKaiser #facebook #unfall #schadensersatz #gutachten #sachverständiger #bundesweit #mannheim #köln #frankfurt #stuttgart #kfzinnung #Innung #Kraftfahrzeuggewerbe 

02.01.2020

 

KFZ-Betriebe, Autohäuser und Autohausgruppen starten in 2020 durch!

 

Sie vertrauen auf das professionelle Schadensmanagement der Kanzlei Kaiser & Kollegen Rechtsanwälte.

 

 

 

 

-bundesweit
-kompromisslos
-unabhängig

 

Es kann schließlich so einfach sein, wenn man mit den richtigen Partnern zusammenarbeitet.

Unsere Dienstleistungen sind ein Mehrwert für Ihren Betrieb.

 

Komplettlösungen mit einem branchenspezifischen Produkt und effizienten digitalen workflows.

 

Überzeugen Sie sich!

 

Sie wollen mehr erfahren?....

 

Schauen Sie sich auf unserer Homepage um oder rufen Sie uns an! 

 

www.kaiser-und-kollegen.de

 

#kaiserundkollegen #RechtsanwaltMarcusKaiser #Schadenmanagement #Unfall #KFZBetrieb #wasmitautos #Autohaus #Autohausgruppe #bundesweit #Schadensersatz #Gutachter #Sachverständiger #Factoring #Dienstleistung #KFZInnung

 

 

 

 

Rechtsanwalt Marcus Kaiser

02.12.2019

 

Wir kommen zu Ihnen!

 

Auf dem Weg nach Ulm zu einem neuen Kunden. 

 

KFZ-Betriebe, Autohäuser und Autohausgruppen werden von uns umfassend betreut. 

 

Professionelles Schadensmanagement und mehr!

 

www.kaiser-und-kollegen.de

 

#RechtsanwaltMarcusKaiser #Mannheim #Ulm #Stuttgart #Kaiser&Kollegen #Verkehrsunfall #Schadensersatz #Gutachten #Autohaus #Sachverständiger