Stellenangebote / Berufliche Zusammenarbeit

Mitarbeiter im

 

Unfallschadenmanagement / Forderungsmanagement

 

gesucht 

 

 

Für ein bundesweites Großprojekt im Bereich des

 

Unfallschadensmanagements / Forderungsmanagements

 

suchen wir ab dem 01.12.2019 für unsere Zentrale in Mannheim

 

5 Rechtsanwältinnen/Rechtsanwälte / Unfallsachbearbeiter/-innen

 

7 Rechtsanwaltsfachangestellte in Vollzeit 

 

Wir erwarten für Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte:

 

- Berufserfahrung von Vorteil, jedoch keine Einstellungsvoraussetzung

  (Sie werden in hausinternen Schulungen auf Ihre Tätigkeit vorbereitet)

- selbständiges und gewissenhaftes Arbeiten

- hervorragende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

- Computer- und Internetkenntnisse

- sicheren und versierten Umgang mit RA-Micro sowie mit allen Microsoft-Office-Programmen

- Fremdsprachenkenntnisse erwünscht, jedoch keine Einstellungsvoraussetzung

- ein offenes und sicheres Auftreten

- sehr gute Umgangsformen

- eine gepflegte und repräsentative Erscheinung

- Belastbarkeit, Teamfähigkeit, Pünktlichkeit, Fleiß sowie Lern- und Fortbildungsbereitschaft

- Leidenschaft für den Beruf des/der Rechtsanwalts/Rechtsanwältin

- Kenntnisse im professionellen Forderungsmanagement im Bereich B2B und B2C   

 

Wir erwarten für Rechtsanwaltsfachangestellte:

 

- abgeschlossene Ausbildung zur Rechtsanwaltsfachangestellten

- Berufserfahrung und selbständiges Arbeiten erforderlich

- hervorragende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

- Computer- und Internetkenntnisse

- sicheren und versierten Umgang mit RA-Micro sowie mit allen Microsoft-Office-Programmen

- Fremdsprachenkenntnisse erwünscht, jedoch keine Einstellungsvoraussetzung

- ein offenes und sicheres Auftreten

- sehr gute Umgangsformen

- eine gepflegte und repräsentative Erscheinung

- Belastbarkeit, Teamfähigkeit, Pünktlichkeit, Fleiß sowie Lern- und Fortbildungsbereitschaft

- Leidenschaft für den Beruf der/des Rechtsanwaltsfachangestellten

- Kenntnisse im professionellen Forderungsmanagement im Bereich B2B und B2C    

 

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte ausschließlich per Email an info@kaiser-und-kollegen.de zu Hd. Frau Schäfer, Kanzleimanagement. Dateianhänge sind in den lesbaren Formaten (jpg oder pdf) zu übersenden.

 

Wir erwarten: Lebenslauf, Zeugnisse, aktuelles Lichtbild, 

 

Eingehende Bewerbungen auf dem Postweg werden nur zurückgesandt, wenn ein entsprechend frankierter und adressierter Rückumschlag beigefügt ist.

 

Fahrtkosten oder sonstige Spesen zu den Bewerbungsgesprächen werden nicht erstattet. 

Mitarbeiter(in) für Telefonzentrale (Callcenteragent/in; w,m,d)

 

Sie sind kommunikativ?

Sie telefonieren gerne?

Sie haben eine sympathische Stimme?

 

Dann interessiert Sie dieses Angebot in unserer Kanzlei!

 

Aufgrund unserer personellen Kanzleierweiterung in Mannheim suchen wir für den Kanzleistandort Mannheim eine(n) Mitarbeiter(in) für die Telefonzentrale/für den Empfang in Vollzeit zum nächst möglichen Zeitpunkt.

 

In Ihren Aufgabenbereich fallen die Annahme, Weiterleitung und sonstige Steuerung der eingehenden Anrufe für unsere Kanzlei.

 

Sie arbeiten mit der neuesten Telekommunikationstechnologie. Sowohl der klassische Call als auch der Video- und Konferenz-Call fallen in Ihren Tätigkeitsbereich.

 

Wir erwarten:

- abgeschlossene Ausbildung
- Kommunikationsfähigkeit und Stressresistenz
- hervorragende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
- Computer- und Internetkenntnisse
- sicheren und versierten Umgang mit allen Microsoft-Office-Programmen
- Fremdsprachenkenntnisse erwünscht, jedoch keine Einstellungsvoraussetzung
- ein offenes und sicheres Auftreten
- sehr gute Umgangsformen
- eine gepflegte und repräsentative Erscheinung
- Belastbarkeit, Teamfähigkeit, Pünktlichkeit, Fleiß sowie Lern- und Fortbildungsbereitschaft
- Berufserfahrung von Vorteil
- Leidenschaft für den Beruf

 

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte ausschließlich per Email an kaiser@kaiser-und-kollegen.de zu Hd. Frau Schäfer, Kanzleimanagement. Dateianhänge sind in den lesbaren Formaten (jpg oder pdf) zu übersenden.

 

Bitte nennen Sie das Stichwort: "Telefonzentrale"

 

Eingehende Bewerbungen auf dem Postweg werden nur zurückgesandt, wenn ein entsprechend frankierter und adressierter Rückumschlag beigefügt ist.

 

Fahrtkosten oder sonstige Spesen zu den Bewerbungsgesprächen werden nicht erstattet.

Sachbearbeiter(in) im professionellen Forderungsmanagement für die Bereiche B2B und B2C (w, m, d)

 

Für unsere Kanzleistandorte in Mannheim suchen wir ab sofort

 

eine(n) Sachbearbeiter(in) im professionellen Forderungsmanagement 

 

für die Bereiche B2B und B2C

 

Unsere Kanzlei ist auf diese Bereiche hochspezialisiert. 

 

Die Stelle eignet sich u.a. für Rechtsanwaltsfachangestellte, Sachbearbeiter im Forderungsmanagment, Inkassosachbearbeiter und Diplom-Juristen.

 

Wir erwarten:

 

- hervorragende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

- Computer- und Internetkenntnisse

- technisches Verständnis

- sicheren und versierten Umgang mit allen Microsoft-Office-Programmen

- Fremdsprachenkenntnisse erwünscht, jedoch keine Einstellungsvoraussetzung

- ein offenes und sicheres Auftreten

- sehr gute Umgangsformen

- eine gepflegte und repräsentative Erscheinung

- Belastbarkeit, Teamfähigkeit, Pünktlichkeit, Fleiß sowie Lern- und Fortbildungsbereitschaft

- Berufserfahrung von Vorteil, jedoch keine Einstellungsvoraussetzung

- Leidenschaft für den Beruf

- zeitliche Flexibilität  

 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte ausschließlich per Email an:

 

info@kaiser-und-kollegen.de

 

Stichwort: "professionelles Forderungsmanagement"

 

Wir erwarten einen detailierten Lebenslauf, Zeugnisse und Lichtbild. 

 

Dateianhänge sind in den lesbaren Formaten doc, pdf oder jpg beizufügen.

 

Bewerbungen per Post werden nur zurück geschickt, sofern ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist.

 

Fahrtkosten zum Bewerbungsgespräch werden nicht erstattet.

Rechtsanwaltsfachangestellte(r) in Vollzeit in Hamburg (w, m, d)

 

Aufgrund unserer personellen Kanzleierweiterung in Hamburg suchen wir für den Kanzleistandort Hamburg eine(n) Rechtsanwaltsfachangestellte(n) in Vollzeit zum nächst möglichen Zeitpunkt.

 

Wir erwarten:

 

- abgeschlossene Ausbildung zur Rechtsanwaltsfachangestellten

- Berufserfahrung und selbständiges Arbeiten erforderlich

- hervorragende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

- Computer- und Internetkenntnisse

- sicheren und versierten Umgang mit RA-Micro sowie mit allen Microsoft-Office-Programmen

- Fremdsprachenkenntnisse erwünscht, jedoch keine Einstellungsvoraussetzung

- ein offenes und sicheres Auftreten

- sehr gute Umgangsformen

- eine gepflegte und repräsentative Erscheinung

- Belastbarkeit, Teamfähigkeit, Pünktlichkeit, Fleiß sowie Lern- und Fortbildungsbereitschaft

- Berufserfahrung von Vorteil, jedoch keine Einstellungsvoraussetzung

- Leidenschaft für den Beruf der/des Rechtsanwaltsfachangestellten     

 

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte ausschließlich per Email an info@kaiser-und-kollegen.de zu Hd. Frau Schäfer, Kanzleimanagement. Dateianhänge sind in den lesbaren Formaten (jpg oder pdf) zu übersenden.

 

Eingehende Bewerbungen auf dem Postweg werden nur zurückgesandt, wenn ein entsprechend frankierter und adressierter Rückumschlag beigefügt ist.

 

Fahrtkosten oder sonstige Spesen zu den Bewerbungsgesprächen werden nicht erstattet. 

 

Rechtsanwaltsfachangestellte(r) in Vollzeit in Mannheim (w, m, d)

 

Aufgrund unserer personellen Kanzleierweiterung in Mannheim suchen wir für den Kanzleistandort Mannheim eine(n) Rechtsanwaltsfachangestellte(n) in Vollzeit zum nächst möglichen Zeitpunkt.

 

Wir erwarten:

 

- abgeschlossene Ausbildung zur Rechtsanwaltsfachangestellten

- hervorragende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

- Kenntnisse im Verkehrsrecht sowie im Forderungsmanagement

- Computer- und Internetkenntnisse

- sicheren und versierten Umgang mit RA-Micro sowie mit allen Microsoft-Office-Programmen

- Fremdsprachenkenntnisse erwünscht, jedoch keine Einstellungsvoraussetzung

- 10-Finger-System

- Schreiben nach Diktat

- ein offenes und sicheres Auftreten

- sehr gute Umgangsformen

- eine gepflegte und repräsentative Erscheinung

- Belastbarkeit, Teamfähigkeit, Pünktlichkeit, Fleiß sowie Lern- und Fortbildungsbereitschaft

- Berufserfahrung von Vorteil, jedoch keine Einstellungsvoraussetzung

- Leidenschaft für den Beruf der/des Rechtsanwaltsfachangestellten     

 

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte ausschließlich per Email an kaiser@kaiser-und-kollegen.de zu Hd. Frau Schäfer, Kanzleimanagement. Dateianhänge sind in den lesbaren Formaten (jpg oder pdf) zu übersenden.

 

Eingehende Bewerbungen auf dem Postweg werden nur zurückgesandt, wenn ein entsprechend frankierter und adressierter Rückumschlag beigefügt ist.

 

Fahrtkosten oder sonstige Spesen zu den Bewerbungsgesprächen werden nicht erstattet. 

 

Eröffnung neuer Zweigstellen / Kooperationspartner

 

Im Rahmen unserer Zusammenarbeit mit einer großen deutschen Rechtschutzversicherung suchen wir im gesamten Bundesgebiet selbständige Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte (Fachanwaltstitel von Vorteil) zur Eröffnung einer Zweigstelle. 

 

Wir erwarten hervorragende und herausragende anwaltliche Leistungen sowie ansprechende und exklusive Räumlichkeiten zur Betreuung unserer Mandanten.

 

Ihre Kontaktaufnahme richten Sie bitte an Herrn RA Marcus Kaiser, Kanzleiinhaber, unter info@kanzlei-und-kollegen.de. 

Kooperation mit Unternehmensberatungs- / Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

 

Für die Erweiterung unseres Leistungsangebotes im Rahmen der Zusammenarbeit mit einer großen deutschen Rechtschutzversicherung suchen wir eine Unternehmensberatungs- / Wirtschaftsprüfungsgesellschaft für eine dauerhafte und vertrauensvolle Zusammenarbeit. 

 

Unsere Mandanten erwarten einer hervorragende und herausragende Beratung und Vertretung in allen rechtlichen und wirtschaftlichen Bereichen. 

 

Ihre Kontaktaufnahme richten Sie bitte an Herrn RA Marcus Kaiser, Kanzleiinhaber, unter info@kaiser-und-kollegen.de.